Strategie

Gemeinsam unterstützen wir eine nachhaltige Unternehmensentwicklung – für Ihre Mitmenschen, den Planeten und Ihren Umsatz.

Mehr erfahren

CSR und Verantwortung

Unternehmerische Verantwortung bedarf einer klaren Strategie – die auch nachhaltig kommuniziert wird.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeits-Excellence

Unsere Wesentlichkeitsanalyse dient der Identifizierung von Klima- und anderen Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen als Grundlage der Strategieentwicklung.

Mehr erfahren

Impulse

Unsere workshops (on- und offline) und Sustainability-Squads erreichen Ihre Kollegen ganz persönlich und inspirieren zu neuen Ideen.

Mehr erfahren

Impulse-Workshops

Impulse-Workshops

Nehmen Sie an einem unserer Impulse-Workshops teil.


Partner für Nachhaltigkeit

Wir helfen unseren Klienten

  1. Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit als Grundlage des verantwortungsvollen und dauerhaften Wettbewerbsvorteils zu etablieren.
  2. Ihr Unternehmen als wesentlichen Treiber der Nachhaltigkeitsziele zu etablieren.
  3. Partnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen zu etablieren, um gemeinsam Leben, Planeten und die Geschäftsgrundlage sicherzustellen.

Klimafreundliche Fahrzeuge, robuste Lieferketten, innovative Mobilitätskonzepte und eine CO2-neutrale Produktion – nur einige der Herausforderungen derzeit.  Dabei wird jede einzelne dieser Umbrüche nur gelingen, wenn die Automobilbranche in der nachhaltigen Spur fährt.

Kunden, Regulatoren, Investoren und auch die Mitarbeiter fordern soziale Inklusion, Diversität und nachhaltige Finanzprodukte vom Finanzsektor. Dem zu entsprechen verschafft einen klaren Wettbewerbsvorteil!

Regulatoren fordern und Kunden kaufen ihre Energie zunehmend nur noch von Unternehmen, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen. Das zahlt sich aus – am Kapitalmarkt und in der Klimabilanz!

Der Übergang zur Nachhaltigkeit bei Handels- und Konsumgütern ist genauso alternativlos wie anspruchsvoll. Verbraucher legen verstärkt Wert auf nachhaltige Produkte und Anbieter müssen Wege finden, dies zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu nutzen.

Mit rund 40% der CO2-Emission schlägt die Brache zu Buche.  Damit trägt sie eine besondere Verantwortung und auch großes Potenzial für mehr Wettbewerbsfähigkeit.

Es lohnt sich! Wer jetzt einen klaren Weg zur Kreislauf-Ökonomie und Nachhaltigkeit findet, kann Kosten und Risiken signifikant reduzieren – und dabei den Kapitalwert und die Reputation stark steigern.

Sollten wir darüber reden?  Sie können uns hier kontaktieren.



Strategie

Nachhaltigkeit, ‚Sustainability‘ – war mal ein „nice to have“ und ein ‚politisch korrektes‘ Schlagwort, sicher gut für das Marketing. Doch die Umsetzung im Kerngeschäft galt lang als schwierig – und auch noch teuer!

Die Zeiten haben sich geändert. Nachhaltige Unternehmensführung ist zu einem wesentlichen Kriterium des Geschäftserfolges geworden. Regulatoren, Investoren, Kunden und Mitarbeiter fordern zunehmend sichtbare, überprüfbare, überzeugende Geschäftsmodelle in Übereinstimmung mit ökologischen und gesellschaftlichen Wert- und Zielvorstellungen. Dies zu ignorieren ist zum Geschäftsrisiko geworden.

Die richtige, dem Unternehmen angepasste Nachhaltigkeitsstrategie muss auch nicht teuer sein. Im Gegenteil!

Wir helfen Ihnen, ein Nachhaltigkeitskonzept zu entwickeln, das im Einklang mit Ihrer Unternehmensstrategie steht, Nachhaltigkeitsrisiken der Geschäftstätigkeit mindert, den Erwartungen Ihrer wichtigsten Stakeholder, Ihrer Kunden und auch Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen entspricht. Sie wird sich nicht nur vordergründig positiv auf die Reputation Ihres Unternehmens auswirken, sondern Ihre Geschäftsziele im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltig fördern.

Nachhaltigkeit ist daher tatsächlich überlebenswichtig. Wenn es nicht gelingt, dies in die Unternehmensstrategie einzubauen, dann ist es nicht mehr nur eine Frage des Überlebens Ihres Unternehmens, sondern die des Planeten und dessen 7 Milliarden Bewohner.

Es ist bewiesen, dass wir unsere lebenswichtigen Grundlagen-Systeme verlieren und damit unsere Geschäftsgrundlage. Lange davor verlieren Unternehmen zunehmend Ihre Marktanteile, anfangend mit extremen Schwierigkeiten, Wertschöpfungsketten zu erhalten und die Kundenakquise zu steigern.



Wie wir das machen?

Ausgehend von den systematisch gemessenen und erfassten Strukturen, Geschäftsfeldern, Zielen und nicht zuletzt den spezifischen Herausforderungen an Ihr Unternehmen, seien sie interner oder externer Art, entwickeln wir in enger Abstimmung mit Ihnen eine Nachhaltigkeitsstrategie, die

  • sich passgenau in die Aufgaben, Ziele, die Mission, die Philosophie, den ‚Purpose‘ Ihres Unternehmens einfügt, ihn ergänzt und zukunftssicher macht;
  • sich nicht auf den PR-Bereich beschränkt, sondern die Lenkungs-, Produktions- oder Dienstleistungsketten ihres Unternehmens, ihre Strategie- und
    Innovationskultur optimiert und Ihre Mitarbeiter dabei unterstützt;
  • die Identität und die Wertschöpfung Ihres Unternehmens mit gesellschaftlichen Vorstellungen,  Werten Ihrer Kunden und ökologischen Herausforderungen in
    Übereinstimmung bringt;
  • die Einhaltung der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der internen Richtlinien Ihres Unternehmens, kurz: Ihre ‚Compliance‘, gewährleistet und den
    konstruktiven Dialog mit Regulierungsbehörden fördert.
  • die Attraktivität bei Investoren und Kunden erhöht.

Nachhaltigkeit, ‚Sustainability‘ heißt, Ihr Unternehmen gegenwarts-  und zukunftstauglich zu machen – und dabei einen wertvollen Beitrag zu leisten, Umwelt und Gesellschaft jeden Tag messbar ein wenig zu verbessern. Dafür lohnt es sich mehr, morgens früher aufzustehen!

Sollten wir darüber reden?  Sie können uns hier kontaktieren.



CSR und Verantwortung

Was ist eigentlich Wesentlich? Nicht alle CSR-Themen, Verantwortungsgebiete und Nachhaltigkeitsfragen sind für alle relevant.

Das Wichtigste an jeder Strategie ist von Anfang an zu entscheiden, in welchen Bereichen der höchste sinnvolle Ertrag erwirtschaften werden kann.

Daher entscheiden wir gemeinsam zuerst, wo es Sinn macht, sich wie zu engagieren. Es lohnt sich nicht, Zeit und Geld für Themen zu investieren, bei denen der Vorteil für „planet, people and profits“ nur marginal ist.

Wo es Geschäftssynergien und gemeinsame Erfolgsmöglichkeiten mit NGOs gibt, stellen wir gerne entsprechende Kontakte her und strukturieren die Partnerschaft.

Danach kann begonnen werden, die notwendigen CSR-Themen Schritt für Schritt im ganzen Unternehmen und entlang der Lieferkette zu etablieren.

Sollten wir darüber reden? Sie können uns hier kontaktieren.



Nachhaltigkeits-Excellence

Die Wesentlichkeits- und Synergieanalyse von MzN dient zur Identifizierung von Klima- und anderen Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen und ist die Grundlage der Strategieentwicklung.

  1. Gemeinsame Erstellung von nachhaltigen Geschäftsmodellen und -strategien
  2. Synergetische Kommunikationskonzepte.
  3. Einführung und Erstellung von Partnerschaften mit NGOs

Danach stehen wir als Ansprechpartner, Metric-checker und Unterstützer langfristig zur Verfügung. Da wir aus dem Entwicklungs- und humanitären Sektor kommen, bieten wir Ihnen auch an, Sie mit den richtigen Gemeinwohlpartnern zusammen zu bringen.



Impulse

Nachhaltigkeit ist anders als die Globalisierung oder Digitalisierung. Sie ist persönlicher. Als ein Thema im Fokus moralischer und politischer Strömungen dieser Zeit, mit hoher emotionaler und höchst öffentlicher Bedeutung, ist sie eine Frage der zukunftssicheren Unternehmensentwicklung.

Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrung in Workshops, Trainingssessions und in gemeinsamen Diskussionsrunden mit NGOs. Ziel als Redner, Moderatoren und Coaches ist es, jeden dort abzuholen, wo er ist.

Wenn Sie einen Einblick in die Themen der Nachhaltigkeit erhalten wollen, dann nehmen Sie doch einfach an einem Nachhaltigskeit-Tag teil. Registrieren Sie sich hier:

Sollten wir darüber reden? Sie können uns hier kontaktieren.


*Fotos: The Generation Forest, unser Partner beim Kohlenstoffausgleich