Deborah ist Veranstaltungsmanagerin bei MzN. Sie ist verantwortlich für die Verwaltung, Überwachung und Förderung aller Engagement-Aktivitäten wie Konferenzen, Roundtables, Webinare und Schulungen, einschließlich der Recherche nach geeigneten Formaten, Planung, Terminierung, Personalausstattung und Nachbereitung von Veranstaltungen.

Mit einem Bildungshintergrund in Kommunikation, spezialisiert auf Public Relations, verfügt Deborah über sechs Jahre Erfahrung in der Arbeit sowohl im gemeinnützigen als auch im gewinnorientierten Sektor. Als erfahrene Kommunikatorin mit ausgeprägten organisatorischen Fähigkeiten ist sie bestrebt, sachkundigen, einfallsreichen, zuverlässigen und hervorragenden Service zu bieten.

Deborah ist kenianische Staatsbürgerin und engagiert sich äußerst leidenschaftlich für Nachhaltigkeit und Menschenrechte.